IT-Remarketing mit Synerlogis

Ihre gebrauchte IT erneut verwenden. Nachhaltig. Datenschutzkonform. Vertrauenswürdig!

Welche Vorteile haben Sie?

Unser Service. Wie funktioniert IT-Remarketing mit Synerlogis?

Beraten, Planen und Annehmen der IT Hardware

IT-Remarketing ist ein Prozess, der die Rückgewinnung oder das Recycling von Informationstechnologie-Geräten wie Routern, Computern, Laptops, Mobiltelefonen und Druckern beinhaltet. Bevor Sie sich jedoch für die Idee des IT-Remarketing Ihrer IT-Hardware entscheiden, sollten Sie zunächst mit uns sprechen, um herauszufinden, ob sich Ihre Hardware überhaupt für die IT Wiedervermarktung eignet.

Aufbereitung, Recycling, Entsorgung der IT

Wir testen die Hardware und bringen sie in einen neuwertigen Zustand. Dabei führen wir eine gründliche Reinigung durch. Elektrogeräte, die nicht mehr funktionstüchtig sind, entsorgen wir sofort. Auch recyclen wir Ihren Elektroschrott zuverlässig, schnell und gesetzeskonform. Die Entsorgung erfolgt in Übereinstimmung mit den Anforderungen des Kreislaufwirtschaftsgesetzes.

Sichere Löschung Ihrer Daten von den IT-Geräten

Wir löschen Ihre Daten sicher und zuverlässig. Dafür nutzen wir zertifizierte Verfahren, mit denen Sie sich sicher sein können, dass Ihre sensiblen Kundendaten nicht in die falschen Hände geraten. So können Sie sich ganz auf Ihr Geschäft konzentrieren und müssen sich keine Sorgen machen.

Wiederaufbereitung: Refurbishing by Synerlogis

Dank unserer umfangreichen Erfahrung bei der Reparatur von IT-Hardware können wir die hochwertigen Endgeräte zu einem vernünftigen Preis anbieten. Durch regelmäßiges Testen aller Geräte stellen wir sicher, dass diese tadellos funktionieren und es damit keinerlei Qualitätsprobleme gibt. Somit sind sie bereit für die Wiederverwendung.

Diese Unternehmen vertrauen uns bereits

Synerlogis Referenzen Kunden 0004 Grover
Synerlogis Referenzen Kunden 0002 Myswoop
Synerlogis Referenzen Kunden 0006 Everphone
Synerlogis Referenzen Kunden 0000 Elemendion

Ressourcen schonen

Es ist eine Tatsache, dass viele Unternehmen ihre IT-Hardware nicht wiederverwenden. Obwohl diese Hardware teuer ist und sich durch die Wiederverwendung sparen lässt, wird sie oft entsorgt oder verkauft. Dieses Verhalten ist jedoch falsch, da es viele Vorteile hat, Hardware mittels IT-Remarketing wiederaufzubereiten, statt zu entsorgen oder zu verkaufen.

Zum einen kann es kostenintensiv sein, neue IT-Hardware zu kaufen. Daher ist es besser, die alte Hardware weiterzuverwenden. Zum anderen gibt es Studien, die belegen, dass 75% der Unternehmen angeben, dass die Qualität ihrer Produktionsabläufe durch IT-Remarketing verbessert wurde.

Der Bestand an IT-Geräten nimmt weltweit rasant zu. In Deutschland werden jährlich mehr als sechs Millionen Tonnen an Elektroschrott produziert, Tendenz steigend. Diesem problematischen Trend will Synerlogis entgegenwirken und setzt mit dem Konzept des IT-Remarketing auf die Wiederverwendung von Hardware.

It-Remarketing mit Synerlogis
IT-Remarketing mit Synerlogis

Was ist IT-Remarketing?

IT-Remarketing ist die Wiederaufbereitung und Vermarktung von gebrauchter IT-Hardware. Dabei wird die Hardware gründlich überholt und auf den neuesten Stand gebracht. Anschließend wird sie zu einem deutlich reduzierten Preis angeboten.

Interessiert? Jetzt Angebot einholen!

Das Konzept ist einfach: Gebrauchte, aber noch funktionstüchtige IT-Geräte werden von Synerlogis als Service angenommen, überprüft und anschließend wieder in den Markt eingesetzt. So kann die Lebensdauer der Geräte verlängert und Elektroschrott reduziert werden. Gleichzeitig erhalten Kunden die Möglichkeit, hochwertige Hardware zu einem fairen Preis zu erwerben.

Doch IT-Remarketing ist nicht nur umweltfreundlich, es hat auch wirtschaftliche Vorteile. Synerlogis kalkuliert mit einer durchschnittlichen Kosteneinsparung von 30 bis 50 Prozent gegenüber dem Neukauf von Hardware. Hinzu kommen die indirekten Kostenvorteile, die durch die Vermeidung von Elektroschrott und die Reduzierung des Ressourcenverbrauchs entstehen.

IT-Remarketing ist also sowohl umweltfreundlich, im Sinne von Green IT und der Circular Economy, als auch wirtschaftlich sinnvoll. Und das Beste ist: Jeder kann dazu beitragen, Elektroschrott zu vermeiden und die Umwelt zu schonen – indem er seine alte Hardware einfach an Synerlogis weitergibt!

Weiterhin helfen wir Unternehmen bei der Suche nach geeigneten Abnehmern für ihre alten Systeme und ermöglicht so deren Wiederverwendung. So können unnötige Ressourcenzuweisungen vermieden werden und die Umwelt wird gleichzeitig geschont.

Fazit: Warum IT-Remarketing Ihrer Hardware eine gute Investition ist

Für Unternehmen ist es auch eine vorteilhafte Lösung, nicht nur Kosten zu sparen, sondern auch die Risiken im Zusammenhang mit dem Einsatz unsicherer Hardware zu minimieren. Durch die Verwendung von Synerlogis-Lösungen können Unternehmen sicherstellen, dass ihr IT-Bestand in gutem Zustand ist und alle Anforderungen an Datenschutz und Sicherheit erfüllt. Mit Synerlogis’ professioneller Beratung und Support kann ein Unternehmen seine Hardware effizienter buddelt und Wartungskosten senken.

Synerlogis bietet auch Services für den Umgang mit älterer Hardware an. Das Unternehmen bietet seinen Kunden Werkzeuge und Technologien an, um ältere Hardware sicher und effizient zu recyceln oder zu entsorgen. Dadurch müssen sich Kunden keine Gedanken über unerwartete Kosten machen, da Synerlogis alle Aspekte des Prozesses abdeckt.

IT-Remarketing ist also eine vorteilhafte Lösung für viele Unternehmen – vom Start-up bis hin zum etablierten Unternehmen – da es Kosteneinsparungsmöglichkeiten bietet und gleichzeitig das Risiko der Nutzung unsicherer Hardware verringert. Mit Synerlogis’ umfassender Lösung für IT-Remarketing können Unternehmen ihr Bestandsmanagement optimieren und gleichzeitig Zeit und Geld sparen.

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Kontaktieren Sie uns

Bitte füllen Sie das Formular aus. Wir melden uns so schnell wie möglich bei Ihnen.

+49 (0) 431 / 3821 76 – 0

office@synerlogis.com

Am Jägersberg 16, 24161 Altenholz bei Kiel

Scroll to Top