Synerlogis

Warum wir Ihr Partner sind

Returns & Testing

Wir nehmen die Retouren und Mietgeräte Ihrer Kunden entgegen. Jedes Gerät wird mit eigenen Testsystemen auf Funktionalität und Qualität geprüft.

Innovative Software Solution

Unsere Software dokumentiert Standort und Zustand jedes Gerätes und erleichtert so den Weiterverkauf oder die Vermietung an weitere Kunden.

Easy Integration

Stellen Sie eine direkte Verbindung über die REST-API her oder verwenden Sie eine der vorgefertigten Schnittstellen zu gängigen Systemen in nur 45 Minuten.

Synerlogis ist Ihr Experte für Elektroartikel

Wir refurbishen u.a.

Full Service

für Ihre Geräte

synerlogis-3

Warenein- & ausgang

Wir registrieren die eingehenden Geräte mit SKU und Seriennummer. Unser System meldet die Informationen live über die Schnittstelle an unseren Kunden.

Wir verpacken Geräte professionell und nach den Vorgaben unserer Kunden. Wir arbeiten mit mehreren Paketdienstleistern und Logistikdienstleistern zusammen. Sowohl B2C als auch B2B.

synerlogis-4

Testing

Wir sind in der Lage, Produkte der Unterhaltungselektronik wie zum Beispiel Mobiltelefone, Tablets, Fernseher, Computer usw. zu testen.

Wir setzen alle Geräte auf Werkszustand zurück und gewährleisten die Löschung aller kundenbezogenen Daten auf den Geräten. Wir haben eine zertifizierte Lösung, um sicherzustellen, dass keine persönlichen Daten auf dem Produkt bleiben.

synerlogis-icon-5

Refurbishment

Wir sind in der Lage, Produkte zu refurbishen, damit neue Kunden diese Produkte wieder kaufen oder mieten können.

synerlogis-icon-1

Repair

Wir sind in der Lage, eine breite Palette von Produkten zu reparieren. Gerne kümmern wir uns auch um Grantiefälle in Absprache mit Ihren Lieferanten während der Garantiezeit.

synerlogis-icon-3

Resell & Circular

Wir können Ihre Produkte auf verschiedenen Marktplätzen wie Amazon oder eBay weiterverkaufen oder die Produkte recyceln lassen.

Wenn das Geschäft boomt, doch die Kapazitäten knapp werden:

Business Case Vermietgeschäft

Einem großen deutschen Verleihservice ist gelungen wovon viele Unternehmen nur träumen – alle Zeichen stehen auf Wachstum und ein Ende ist nicht in Sicht. Doch was passiert, wenn die eigenen Kapazitäten ein Limit erreichen? Die Synergie zwischen dem Unternehmen und dem Fulfillment und Refurbishment Dienstleister Synerlogis öffnete eine neue Tür für den Erfolgskurs.

Bei einem Start-up aus der Verleih-Branche ist einiges in Bewegung: Das Geschäft boomt. Als erster deutscher Anbieter seiner Art bot der Verleihservice Verbrauchern 2015 an, die neuesten technischen Gadgets zu mieten, statt einen kostspieligen Neukauf zu tätigen. Zum Sortiment des Anbieters gehören unter anderem teure Apple Smartphones, trendige Headsets, Action Cams, Nintendo Switches, Virtual-Reality-Brillen und vieles mehr. Kein Wunder, dass ein so rasantes Wachstum irgendwann die eigenen Lagerkapazitäten sprengt.

Dies war im März 2017 der Fall. Das Unternehmen entschied, dass eine Abwicklung aufgrund des rasanten Wachstums nicht mehr in den eigenen Räumlichkeiten stattfinden konnte. Diese bot sich durch die Zusammenarbeit mit der Synerlogis, welche bereits Erfahrung im Fulfillment und Refurbishment von Elektroartikeln mit brachte. Zudem hatte die Synerlogis erst kürzlich seine innovative Software für nachhaltiges Management von Retouren fertiggestellt.

Bei Synerlogis freute man sich ebenfalls über die Zusammenarbeit, die allerdings eine besondere Herausforderung mit sich brachte: Wo sich der Dienstleister in der Vergangenheit auf bestimmte Gerätetypen spezialisiert hatte, mussten nun neue Strukturen entstehen, um die breite Produktpalette elektronischer Artikel aus dem Verleihgeschäft abzudecken. „Das war eine enorme Herausforderung an unser System“, erinnert sich Kevin Neelsen, Betriebsleiter der Synerlogis, an den Beginn der Zusammenarbeit. Neelsen und sein Team mussten sich insbesondere mit der Problematik beschäftigen, dass jedes Produkt nach dem Wareneingang individuell angelegt werden musste, sodass die Software neben Seriennummern auch weitere Produkt-IDs wie beispielsweise IMEI Nummern verwalten musste. Doch die Synerlogis nahm die Challenge an und kann heute auf mehr als zwei Jahre erfolgreiche Zusammenarbeit mit dem Verleihservice zurückblicken. “Wir sind hier bei der Synerlogis sehr stolz darauf, dass wir mit unseren Lösungen einen Beitrag zur Erfolgsgeschichte unseres Kunden leisten konnten”, strahlt Neelsen. “Die Wachstumszahlen des Kunden sind noch immer enorm. Wo 2017 nur 500 Retouren im Monat bearbeitet wurden, sind es heute über 6.000 Geräte, die durch Synerlogis’ nachhaltiges Refurbishment-Konzept wieder in den Produktkreislauf gebracht werden”, berichtet der Betriebsleiter. Der Weg über einen passenden Dienstleister hat sich für den Verleihservice gelohnt und Synerlogis die Möglichkeit geboten, sein Portfolio weiter zu entwickeln.   

Kunden & Referenzen

Ihr Business umfasst auch die Logistik und Bearbeitung von Elektroartikeln?

Kontaktieren Sie uns