SYNERLOGIS übernimmt Refurbishment der Fritz!Boxen für 1&1

SYNERLOGIS übernimmt Refurbishment der Fritz!Boxen für 1&1

Schon seit dem 01.04.2014 übernimmt die Synerlogis GmbH & Co.KG erfolgreich das Refurbishment der AVM Fritz!Boxen für den Internetdienstleister 1&1 aus Montabaur.

Bis zu täglich 500 Retourengeräte aus dem Mietgeschäft von 1&1 werden am Standort in Reinbek bei Hamburg einem automatisierten Funktionstest unterzogen und anschließend mechanisch repariert bzw. aufgearbeitet.

Das zu diesem Zweck weiterentwickelte standardisierte Testsystem D-Site³ (eine Eigenentwicklung der Synerlogis) ist in der Lage mindestens 36 FRITZ!Boxen parallel zu überprüfen. Das System ist sogar in der Lage gleichzeitig auch unterschiedliche Gerätetypen zu testen.

„Neben diversen Funktionstests ist unser System in der Lage, auch die WLAN-Funktionalität und Telefonie zu überprüfen“, beschreibt der langjährige Prokurist Matthias Künsken, die neuen technischen Möglichkeiten des seit 2009 entwickelten Systems.

„Das Test-System D-Site³ wird ständig weiterentwickelt, sodass wir auch künftig weitere Modemtypen für unsere Auftraggeber testen können,“ signalisiert Stefan Franke als Geschäftsführer die Investitionsbereitschaft für weitere Kundenlösungen.